Programm für das Schuljahr 2009/2010

„Kinder lieben Märchen... und entdecken Werte.“

Rufus Beck

- Ein Schuljahr rund um Märchen -

 

Märchen sind fantasievolle Geschichten, die Jung und Alt träumen lassen. Den meisten Kindern sind Märchen aus dem privaten Umfeld bereits bekannt. Sie erkennen die Figuren nach wenigen Beschreibungen, weil sie durch Hörbücher, Vorlesen oder durch Filme schon sehr zeitig damit in Berührung kamen. Viele Kinder tragen ihre Lieblingsmärchen anschaulich und lebendig im Herzen und sie können so auch unbewusst zum Lebenshelfer werden, denn Märchen geben Hoffnung, weil das Gute das Böse besiegt.

Und auch nach 150 Jahren, nach dem Tod der Gebrüder Grimm, lassen sich Kinder gerne in die seltsame Welt über Geschichten entführen. Feen, Zauberer, Hexen, Zwerge, aber auch ganz normale Menschen, mit denen sie sich identifizieren können, bestimmen die Handlungen. So geschehen oft gar grausige Dinge und schreckliche Begebenheiten lassen den Atem stocken, aber das gute Ende schafft Erlösung, Zuversicht und Trost für die Kinder.

Im Märchen sind die Gegensätze Liebe und Hass, Klugheit und Dummheit, Wahrheit und Lüge, Freundschaft und Feindschaft, Glück und Unglück, Treue und Verrat, Geiz und Großzügigkeit, Gier und Bescheidenheit in unvergleichlich bildhafter Sprache aufgenommen und die Auseinandersetzung spitzt sich in den Handlungen der Personen so zu, dass Kinder durch das Miterleben von Freude und Leid für sich Schlüsse ziehen und sich daraus Werte entwickeln und sie für sich Ansprüche ableiten.

„Märchen sind“, wie Rufus Beck sagt, „ein Spiegel unseres Unterbewusstseins und verdeutlichen, was im Leben wichtig, wesentlich und von Bedeutung ist.“ In ihnen steckt die Weisheit des Zusammenlebens der Menschen.

Wenn es uns gelingt, Kindern Lebensmuster zu geben, an denen sie sich orientieren können, haben wir in der Schule wieder ein Stückchen zur Persönlichkeitsentwicklung und zur Werteerziehung beigetragen.

Wir werden Märchen gemeinsam lesen, nachspielen, die Schule fantasievoll ausgestalten und dabei selbst Neues entdecken und Entspannung und Freude empfinden.

Auf ein märchenhaftes Schuljahr!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok